Neu: Azubi Soraya Jocher


Seit dem 1.9. schon ist unsere Auszubildende zur med. Fachangestellten Soraya Jocher in unserem Team. Die 17-jährige durchläuft aktuell den Ausbildungsplatz EKG-Anlage, Lungenfunktionsmessung, Belastungs-EKG sowie An- und Ablage des Langzeit-EKGs.
“Ich habe diesen Beruf gewählt, da ich schon lange weiß, dass ich mit Menschen in meinem Beruf zu tun haben möchte. Ich finde es toll Menschen zu helfen und lerne jeden Tag etwas Neues,” so Soraya.
Wir sind sehr froh um unsere neue Mitarbeiterin und wünschen Ihr weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Patienten-Info zum Datenschutz

Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung, die seit kurzem gilt, wurde eine Patienten-Info erarbeitet. Diese hängt in der Praxis aus und kann >>>hier [28 KB] nachgelesen werden.


Zulassung als Gelbfieber - Impfstelle



Die Praxis hat vom Bayr. Staatsministerium für Gesundheit und Pflege die Zulassung als Gelbfieber-Impfstelle erhalten. Diese spezielle Impfung ist ab sofort möglich.
Um Anmeldung wird gebeten.


Wartezimmer-WLAN

Als Service für unsere Patienten bieten wir Ihnen kostenloses WLAN im Wartezimmer an. Sie müssen sich dazu unter "Praxis-Gast" anmelden und erhalten via SMS Ihren Zugangscode.


Geschafft ...

Nach jahrelangem – nicht konsequentem Ringen ist es uns im Juli endlich gelungen, die QEP (“Qualität und Entwicklung in Praxen") –Zertifizierung des TÜV SÜD für den Zeitraum bis 2020 zu schaffen. Ein großer Dank an das ganze Team, hervorzuheben ist Simone Frgal als QM-Beauftragte!


Telefonische Erreichbarkeit

Immer wieder werden wir auf unsere schlechte telefonische Erreichbarkeit angesprochen.
Erfahrungsgemäß handelt es sich dabei um Stoßzeiten, die auch mit mehreren Mitarbeiterinnen am Telefon nicht bewältigt werden können – und die auch andere Praxen betreffen. Wir haben deshalb die Warteschleife verkürzt, so dass sie automatisch nach zwei Minuten aus der Warteschleife fallen. Bitte nutzen Sie in solchen Stoßzeiten den Anrufbeantworter unter der Durchwahl 988179-20
Neuerdings haben Sie jetzt auch in der Warteschleife die Möglichkeit ihr Anliegen auf den AB zu sprechen.
Er wird mehrfach am Vor- und Nachmittag für Sie abgehört. Ebenso verfahren wir mit Emails.

Rückenschmerzen? - Neues Therapiegerät

Mit dem Stima Well Gerät bieten wir Ihnen eine neue Therapieform bei Rückenbeschwerden an. Es besteht aus einer Rückenmatte, auf die Sie sich legen und kombiniert TENS-lmpulse mit dynamischer Tiefenmassage und Wärmetherapie. Im Eigenversuch haben wir sehr gute Erfahrungen damit gesammelt. Da diese Therapie von den gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet wird müssen wir sie als IGEL-Leistung anbieten und für jede Therapie (Dauer 30 min.) 30,00€ verlangen. Private Krankenkassen erstatten diese Therapieform. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin.




>>> nach oben